Kinder- und Jugendhilfe
Weil junge Menschen unsere Zukunft sind

Junge Menschen bedürfen unserer vollen Aufmerksamkeit. Sie brauchen das Gefühl, angenommen zu sein - so wie sie sind. Das schafft die Basis für Vertrauen und menschliche Beziehung. Wir wollen junge Menschen in ihrer individuellen Entwicklung unterstützen und Fehlentwicklungen entgegenwirken.

Wir fördern die Stärken und Fähigkeiten jedes Einzelnen. Wir zeigen Wege auf, Konflikte zu bewältigen, das Selbstbewusstsein zu stärken und Perspektiven zu entwickeln. Grundlagen unseres Handelns sind die Vermittlung christlicher Werte.

Kinder und Jugendliche lernen bei uns, kreativ und optimistisch ihr Leben und ihre Umwelt zu gestalten sowie verantwortungsbewusst zu handeln.

Wir bieten ambulante und stationäre Angebote sowie offene Jugendarbeit und die Schulnachmittagsbetreuung an. Gerne nehmen wir auch unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in unseren interkulturell ausgerichteten Wohngruppen.

Die jungen Menschen müssen sich beweisen, ihre Grenzen erfahren, sich einordnen und ihre Stärken finden. Vorhandenes ist wichtiger als Fehlendes, Fähigkeit wird mehr berücksichtigt als Mangel. Die Mädchen und Jungen werden bei der eva Heidenheim liebevoll, konsequent und aufmerksam betreut.

Unser ambulanter Bereich umfasst die Erziehungsbeistandschaft, die Sozialpädagogische Familienhilfe und das Betreute Jugendwohnen. Im stationären Bereich bieten wir Regelwohngruppen mit 35 integrierten Plätzen und Inobhutnahmeplätzen an.


Kontakt

Barbara Riegert
Abteilungsleiterin Kinder- und Jugendhilfe
Albuchstraße 1
89518 Heidenheim
Tel.: 07321 319179
Fax: 07321 319133
Email: barbara.riegert@eva-heidenheim.de


Aufnahmeanfragen

eva Heidenheim gGmbH
Albuchstr. 1
89518 Heidenheim
Tel. 07321 319-137
Fax 07321 319-133
Email: aufnahmeanfragen@eva-heidenheim.de